• kurz über mich

  • Fotografie


ist mein leidenschaftlich erlernter Beruf, meine 3 jährige Lehre mit Abschluss absolvierte ich bei der Firma Foto August in Salzburg.


 Mein Beruf umfasste damals noch die sogenannte analoge Schule der Fotografie- das Handwerk. Ich besuchte die Berufsschule der Fotografen und Optiker in Hall in Tirol.


 Seit langer Zeit beschäftige ich mich mit der digitalen Fotografie und Bearbeitungsprogrammen und bin stets interessiert mich weiterzubilden.


Meine erste Digitale Fotoausrüstung war eine Nikon und natürlich immer neuere Modelle, seit einiger Zeit stellte ich mein gesamtes Fotoquipment auf Sony Vollformat um, ich bin sehr zufrieden damit.


Ich meldete mein Gewerbe als selbständige Berufsfotografin am 12 Mai 2014 an und arbeite mit voller Freude von zu Hause aus, wo ich mir mein gemütliches Studio eingerichtet habe.


  • Das Wesen des Menschen bei der Aufnahme sichtbar zu machen, ist die höchste Kunst der Fotografie.
    Friedrich Dürrenmatt (1921-1990)

  • Das ist mein Motto und Stil meiner Fotografie